Hirsutismus und Morse

hansen_loewenmaedchen …kommen beide in Erik Fosnes Hansen Buch „Das Löwenmädchen“ vor. Ein Buch, mit dem ich echte Schwierigkeiten hatte. Erst gegen Ende gewinnt es etwas an Spannung und Tempo. Eine ausführliche, positive Beschreibung inkl. Inhaltsangabe findet man, wenn man auf das Cover klickt.

Dennoch war das Buch für mich Inspiration. An einem Punkt lernt Eva (sie hat Hirsutismus – sprich sie ist von oben bis unten behaart) heimlich das Morsen. Dieser Vorgang ist so schön beschrieben, daß in Ohren und Augen Bilder entstehen. Bei mir führte das zu einer neuen Streifen Tapete.

Morse Tapete

Die grafischen Aneinanderreihungen von Punkten und Strichen lassen, erst einmal, an einen einfachen, wackeligen Pin Stripe denken. Aber dahinter verstecken sich, in diesem Fall, Sinnsprüche:

  • TRAUTES HEIM, GLÜCK ALLEIN
  • TRITT EIN, BRING GLÜCK HEREIN
  • ABWARTEN UND TEE TRINKEN

Sollten Sie ihre eigenen Sprüche an die Wand gemorst haben wollen, dann macht die Gräflich Münster’sche Manufaktur das selbst verständlich gerne für sie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.